2. Juli - "Wohnst du noch oder lebst du schon"

 

Wohnst du noch oder lebst du schon? Angelehnt an dieses bekannte Motto und den Wunsch, sich in den eigenen vier Wänden möglichst wohlfühlen zu können, haben die Schüler/innen des Fachbereichs Handel & Büro ein gemeinsames Projekt durchgeführt.

Der Weg zur eigenen Wohnung wurde schrittweise gepflastert. Er begann mit einem Überblick über Daten und Fakten zum Wohnen in Österreich, essentiellen Begriffen zu Immobilien, Mieten und Kosten sowie Möbel und Einrichtung. Anschließend wurden Wohnungspreise auf nationaler Ebene verglichen und Gesamtkosten für den Ersteinzug berechnet. In Kleingruppen durchforsteten die Schüler/innen Möbelhäuser online und richteten die verschiedenen Räume der gemeinsamen Wohnung digital ein. Diese Planung wurde im Rahmen von mehreren Projekttagen als Miniaturwohnung im Maßstab 1:20 umgesetzt. Die Gestaltung der Wohnung und der Einrichtungsgegenstände wurde den Schüler/innen frei überlassen. Auch bei der Farb- und Materialwahl wurde ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Ergebnisse zeigen nicht nur die gute Zusammenarbeit, die die Jugendlichen geleistet haben, sondern auch die Leidenschaft, die während des Projekts für das Einrichten entstanden ist. teamptskbg

 

 

 
 
 
 

                                                                                                         

                             

            2020/21

 

 

 

 

 

 

23. Juni - LERNplatz - SPIELplatz

 

Worin mögen die Gründe für ein erfülltes Tun liegen? Da mag es wohl die verschiedensten geben. Wir wollen und können hier niemals die Vollständigkeit dieser Vielfalt anführen. In diesem Fall war ganz einfach „etwas für das Gemeinwohl zu leisten“ die Triebfeder um das Projekt zu realisieren.

Man könnte nun einwerfen: "Schüler sind eben nun mal Schüler und deren Alltag besteht häufig darin, Aufträge zu erfüllen, welche die Lehrer vorgeben". Das möchten wir so nicht stehen lassen. Hier rückt nun die Pädagogik in den Fokus des Projektes. Wenn Schüler freiwillig an einem gemeinnützigen Plan ihren Einsatz leisten, darf man davon ausgehen, dass es ihnen Spaß macht. Darüber hinaus ermöglicht die Gemeinnützigkeit das wertvollste Lernen überhaupt. Das mitzuverfolgen wiederum bereitet dem Pädagogen unheimlich große Freude. 

Um die Quintessenz dieser Aktion zeitgemäß zu formulieren, nennen wir das vorgestellte Projekt eine Win-win-Situation. Richtigerweise müsste es hier Win-win-win-Situation heißen. Denn mit diesem Projekt entstand ein unmittelbarer Nutzen für die teilnehmenden Schüler, die Lehrer und auch für die Stadtgemeinde Kapfenberg.  Man verzeihe hier an dieser Stelle den kurzen Exkurs in die Selbstreflexion. 


Hier nun direkt zu den Eckdaten des eigentlichen Projekts LERNplatz - SPIELplatz

Arbeitsorte: Volksschule Dr. Jonas Kapfenberg, Volksschule Hafendorf Kapfenberg

Arbeitsauftrag: freiwillige und kostenlose Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten an den Spielgeräten der genannten Volksschulen

Auftraggeber: Stadtgemeinde Kapfenberg - Abteilung Schule, Jugend und Kultur

Projektrealisierung: Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches HOLZ-BAU der Polytechnischen Schule Kapfenberg

Arbeitsaufwand: 21 Arbeitsstunden

Arbeitsweisen: Hobeln, Sägen, Schleifen, Stemmen, Grabarbeiten

verwendete Werkzeuge: Bandschleifer, Handhobel, Reifmesser, Spaten, Rechen, Krampen, Schaufel

 



Danke an unsere Schüler! teamptskbg

 

 

 

22. Juni 2021  - Werkstück neu: BUTTERMESSER

 

 

 

Heuer erstmals haben Schüler aus dem Fachberich METALL dieses Buttermesser gefertigt. Ausgangsprodukt war ein Rohling 200 x 21 x 3 Millimeter rostfreies Stahlblech. Bilder und Plan, wei folgt. 

teamptskbg

 

 

Elternbrief des Bundesministeriums

 Selbsttests in den Ferien, Impfmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche

 

Elternbrief der österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde

 COVID-19-Impfung für Kinder und Jugendliche

 

 

8. Juni 2021  - Werkstück HAMMER

 

 

 

Aktuelle wird im Fachbereich Metal ein Hammer hergestellt. Die Bilder des Sliders zeigen das fertige Werkstück von Erik Horvath.  Beim Hammer wurden erstmals die Werkstoffe Metall und Holz kombiniert. Wobei es in beiden Fällen auf Maßhaltigkeit und Sauberkeit ankam. Mit diesem perfekt angefertigtem Hammer hat sich Erik nochmals bestens für seine zükünftige Lehre bei den ÖBB als Gleisbautechniker qualifiziert. 

ptskbg

 

28. Mai 2021  - PLAYMIT Award

 

 

 

Im Rahmen der österreichweiten Quiz-Plattform „Playmit“ konnten die Schülerinnen und Schüler der PTS Kapfenberg den 10. Platz erringen.
Das vom Bildungsministerium unterstützte Quiz-Portal bietet über 85.000 spannende Bildungsfragen zu einer Vielzahl an Themen. Besonders spannend sind die Urkunden, die man sich auf „Playmit“ erspielen kann. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist vor allem die „Basic Urkunde“ relevant, die auf zukünftige Aufnahme- und Bewerbungstests vorbereitet.

Unsere Urkunde, das Preisgeld von 50€ und einige Goodies wurden uns am Mittwoch, den 26. Mai von Michael Heppler überreicht.

Wir gratulieren unseren fleißigen Schülerinnen und Schülern zu diesem Ergebnis und bedanken uns herzlich bei Playmit!

ptskbg

 

 

 

 

 

 

 

25. Mai 2021  - der große steirische Frühjahrsputz

 

 

 

Die getrennte Abfallsammlung ist ein wertvoller Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Trotzdem werden Abfälle oft achtlos in der Natur zurückgelassen. Dosen, Sackerl und Plastikflaschen verschmutzen unsere Landschaft. Mit Unterstützung der steirischen Abfllwirtschaftsverbände, sammelten wir in der Natur zurückgelassenen Abfall ein und reinigten öffentliche Flächen wie: Park- und Freizeitanlagen, Bachläufe, Wiesen und Wälder.

Bester Dank an die Schüler der HOLZ-BAU Gruppe für die aktive Teilnahme an der Aktion! ptskbg

 

 

 

 

 

 

 

21. Mai 2021  - Werkstück aus der Berufspraxis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Währernd der letzten Berufspraktischen Woche durfte unser Schüler Elias Mrak, als Belohnung für seinen eifrigen Einsatz in der Firma Sachan Metallbau KG, dieses tolle Werkstück fertigen. Die feinen Polierarbeiten erledigte Elias heute im Praxisunterricht bei uns an der Schule. ptskbg

 

 

20. Mai 2021  Werkstück - Holzhammer

 

 

Jetzt, wo an der PTS Kapfenberg der Präsenzunterricht wieder richtig los geht, wird wieder "gehämmert, gesägt, gefeilt und gebohrt. Hier im Slider ein kleiner Überblick zum aktuellen Werkstück im Fachberich HOLZ-BAU. ptskbg

 

 

 

 

 

19. Mai 2021 - Freeware Videoprojekt

 

Im Fachgegenstand Angewandte Informatik arbeiten unsere Schüler gerade an einem Videoprojekt. Mit Hilfe der Freeware KIZOA können einminütige Kurzvideos erstellt werden. Hier editieren unsere Schüler mit einer professionellen Software ihre eigenen Videos. Neben Bildern, Videos, Effekten, Übergängen und Texten wird am Ende noch die passende Musik hinzugefügt. Das folgende Video (LINK) zeigt die Arbeit von Larisa Pintea. ptskbg

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

„Corona-Testpass“

Elternbrief des Bundesministeriums zu den Selbsttests

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Ab Montag, den 17. Mai 2021 findet in der PTS Kapfenberg wieder der Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler nach Stundenplan statt!

 

 

 Folgende Punkte sind für den Schulbetrieb zu beachten:

  • Verpflichtender Selbsttest („Nasenbohrer-Test“) am Montag, Mittwoch und Freitag.
  • Ohne Testung ist ein Aufenthalt in der Schule nicht möglich!!!
  • Verpflichtendes Tragen von FFP2-Masken während des Aufenthalts im Schulgebäude.
  • FFP2-Masken sind von den Schülerinnen und Schülern selbst mitzubringen!!!

Vielen Dank für Ihre tolle Zusammenarbeit in den letzten schwierigen Wochen.

Manfred Ofner, Schulleiter

 

 

 

30. April 2021     "Uhrstahl"

 

 

Im Praxisunterricht fertigen unser Schülerinnen und Schüler gerade diese Uhren an. Ausgangsprodukt ist ein gewalzter U-Stahl, der auf Maß gefertigt wird. Am Ende wird dieser pulverbeschichtet und das Uhrwerk eingebaut. Dieses Werkstück aus dem U-Stahl erfordert im hohen Maße Genauigkeit und Ausdauer. Wenn die Ergebnisse so sind, wie dieses Jahr, dann sind unsere Schüler fit für den Start in die Lehre!   ptskbg

 

 

Die fertigen Uhren von Jakob Ofner, Niklas Voitech und Felix Neuhold aus der PA Klasse.  ptskbg

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

 

Folgende Punkte sind für den Schulbetrieb nach den Semesterferien zu beachten:

  • Verpflichtender Selbsttest („Nasenbohrer-Test“) am Montag und Mittwoch. Ohne Testung ist ein Aufenthalt in der Schule nicht möglich!!!
  • Der Unterricht findet im „Schichtbetrieb“ statt. Die Einteilung wurde den Schüler*innen  bei der Übergabe der Schulnachricht bereits mitgegeben!!!
  • Verpflichtendes Tragen von FFP2-Masken während des Aufenthalts im Schulgebäude. FFP2-Masken sind von den Schüler*innen selbst mitzubringen!!!
  • Berufspraktische Wochen werden als „Individuelle Schnuppertage“ behandelt. Keine Betreuung durch Lehrpersonen!!! Für alle anderen Schüler*innen findet der Unterricht laut Schichtbetrieb statt!!!
  • Bitte beachten Sie den Elternbrief des Bundesministersfür Bildung, Wissenschaft und Forschung Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann.

 

Elternbrief des Bundesministeriums

für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

 

 

Betreuung nach dem Notenschluss

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberchtigte!


Ich möchte Sie bitten, das Betreuungsangebot der Schule in der Zeit nach dem Notenschluss (von 01. bis 05. Februar 2021) nur dann wahrzunehmen, wenn dies wirklich notwendig ist!
Wir müssen die Zahl der anwesenden Schüler/innen vor Ort im aktuellen Lockdown so gering wie möglich halten. Damit sollen die Infektionszahlen noch weiter reduziert werden, um nach den Semesterferien einen regelmäßigen Schichtbetrieb in Präsenz zu ermöglichen.
In dieser Woche vor den Semesterferien sollte ausnahmslos auf "Distance Learning" umgestellt werden.
Ich bedanke mich im Namen des Kollegiums für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit in den letzten Wochen!
Mit freundlichen Grüßen


Manfred Ofner, Schulleiter

 
 

Unterrichtsplanung bis zu den vorgezogenen Semesterferien

 
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, ich möchte Ihnen wieder einmal eine neue Planung für die PTS Kapfenberg zukommen lassen. Grundsätzlich ist bis 05. Februar 2021 der Schulbetrieb auf "Distance Learning" umgestellt. Im Bedarfsfall können die Schülerinnen und Schüler in diesem Zeitraum nach vorheriger Anmeldung in der Schule betreut werden. (07.30 - 11.25 Uhr) Auf Grund der vorgezogenen Semesterferien (08. bis 12. Februar 2021) muss der Notenschluss für das 1. Semester auf 29. Jänner 2021 vorgezogen werden!!! Die Schulnachrichten können am Freitag den 05. Februar 2021 ab 07.30 Uhr in der Schule abgeholt werden. An diesem Tag findet kein Unterricht statt!
Das Team der PTS Kapfenberg bedankt sich für Ihren Einsatz!

 

Informationen zum Ergänzungsunterricht

ACHTUNG Die Berufspraktischen Tage vom 23. Februar - 3. März 2021 finden, wie geplant, statt!

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler! Aufgrund der Nachfrage diverser Unternehmen userer Region teilen wir mit, dass die Berufspraktischen Tage vom 23. Februar - 3. März 2021, wie geplant, stattfinden. Das Angebot an offenen Lehrstellen ist trotz der aktuellen Umstände nach wie vor sehr groß!

Bitte nützen Sie die kommende Woche (Distance Learning), um die Berufspraktika zu vereinbaren. Erfolgreiche Vereinbarungen zum Berufspraktikum, sind Bestandteil der Leistungsbeurteilung aus dem Fachgegenstand Berufs- und Lebenswelt.  ptskbg

 

Elternbrief des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte! Wir möchten Sie hiermit auf die Information zu den kostenlosen Selbsttests aufmerksam machen. Der Elternbrief steht zum Download bereit. ptskbg

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

 

Wie bereits aus den Medien bekannt, wird auch der Schulbetrieb der Polytechnischen Schule Kapfenberg mit

11. Jänner 2021 auf „Distance Learning“ umgestellt (7. und 8. Jänner sind schulautonome Tage).

 

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass das Schulhaus auch in diesem Zeitraum offen ist und bei Bedarf eine Betreuung Ihrer Kinder angeboten wird. Ich bitte Sie, diesbezüglich ein bis zwei Tage vorher eine kurze Mail an die Direktion der PTS zu schicken. Bei etwaigen Fragen zum „Distance Learning“ stehen Ihnen, wie immer unserer Klassenvorstände und Fachlehrer gerne zur Verfügung.

 

Ab Montag den 18. Jänner 2021 findet wieder regulärer Unterricht an der PTS Kapfenberg statt. Bitte beachten Sie, dass während des Unterrichts ein MNS verpflichtend zu tragen ist.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Manfred Ofner, Schulleiter 

 

 

 
 
 

 

 

 

16. Dezember 2020 - Bewegung & Sport 

 

Bewegung und Sport als Unterrichtsfach sieht sich gegenwärtig, wie auch alle restlichen Unterrichtsgegenstände, mit komplett neuen Voraussetzungen konfrontiert. Wir machten coronakonform heute das Beste daraus!     ptskbg

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

 

Ab Montag den 7.12.2020 findet wieder regulärer Unterrricht an der PTS Kapfenerg statt. Bitte beachten Sie, dass während des Unterrichts ein MNS verpflichtend zu tragen ist.

 

Bleiben Sie gesund!

Manfred Ofner, Schulleiter

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

Wie Sie bereits in mehreren Informationen mitgeteilt bekommen haben, wurde der Schulbetrieb der Polytechnischen Schule Kapfenberg mit 17.11.2020 auf „Distance Learning“ umgestellt. Ich will Ihnen aber auch mitteilen, dass das Schulhaus weiterhin offen ist und bei Bedarf eine Betreuung Ihrer Kinder angeboten wird. Ich möchte Sie bitten, diesbezüglich am Vortag eine kurze Mail an die Direktion der PTS zu schicken.

Bei etwaigen Fragen zum „Distance Learning“ stehen Ihnen, wie immer unserer Klassenvorstände und Fachlehrer gerne zur Verfügung (Kontakt: siehe Homepage)

 Vielen Dank und gesund bleiben.

 

Manfred Ofner, Schulleiter

 

 

 

15. November 2020 - der Schulbetrieb an der PTS Kapfenberg wird mit Dienstag 17.11. auf Distance-Learning umgestellt.

 

 

Bitte beachten Sie folgende Schreiben des Bundesministeriums für Bildung, Wisssenschaft und Forschung!

 

 

 

1. November 2020 - der Unterricht an der PTS Kapfenberg findet nach den Herbstferien, den Vorgaben des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung entsprechend, ohne Einschränkungen statt.

 

Bei etwaigen Unklarheiten stehen wir Ihnen am 3.11.2020 ab 7.00 gerne telefonisch zur Verfügung.

 

 

16. Oktober 2020 - Update Berufspraktische Tage 

 

Wir bedanken uns bei all unseren Partnerbetrieben für die Bereitschaft, unseren SchülerInnen auch in diesen Zeiten ein Berufspraktikum zu ermöglichen. Wir schätzen dieses Engagement für die Jugend sehr!

 

Bereits nach  der fünften Schulwoche hat nun für unsere Schülerinnen und Schüler der enorm wichtige Teil ihrer Berufspraxis an der PTS Kapfenberg begonnen.

8 Tage stehen Ihnen jetzt zur Verfügung, um erste Berufserfahrungen zu sammeln.

 

Grundsätzliches Ziel dieser Berufspraktischen Tage ist es, Realbegegnungen im gewünschten Berufsfeld machen zu können. Gleichzeitig hilft es auch den Unternehmen unserer Region festzustellen, ob ein Bewerber in das bestehende Team passt und auch die nötigen Voraussetzungen mitbringt, den Beruf zu erlernen.

Sowohl Lehrberechtigte als auch Bewerber haben ein legitimes Interesse daran, einander noch vor Abschluss eines Lehrvertrages kennenzulernen. Kein noch so ausgeklügelter Aufnahmetest, kein noch so intensives Aufnahmegespräch hat so starke Aussagekraft wie das gegenseitige „Beschnuppern“ in der täglichen Praxis. 

Die Polytechnische Schule Kapfenberg wünscht sich, durch die Berufspraktischen Tage eine „Brücke zwischen Schule und Wirtschaft“ herstellen zu können und natürlich, dass dadurch unsere Schülerinnen und Schüler im hohen Maße auf ihre Aufgaben im Berufsleben vorbereitet werden.

 

 

 

 

 

29. September 2020 - Lehre bei PORSCHE

 

Bereits heute um 10.30 wurden an der PTS Kapfenberg die Lehrberufe KFZ-Techniker/in, Karosseriebautechniker/in und KFZ-Lackierer/in vorgestellt. Dabei gab es zahlreiche Fragen zum Thema Lehrlingsausbildung, welche im Anschluss durch Herrn Bernhard Fink MAA ausführlichst beantwortet wurden. Danke, lieber Bernhard für deine informativen Ausführungen!

 

 

 

 

14. September 2020 - "Start ins neue Schuljahr"

 

Das Lehrerteam der PTS Kapfenberg wünscht allen neuen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr 2020/21!

 

 

 

 

 

Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
... PARTNER der Jugend
... hier findest du deine Lehrstelle!
Polytechnische Schule Kapfenberg [-cartcount]