SCHULjahr          2015/16

 

 

 

 

8. Juli 2016 - Outdoortage St. Lorenzen

 

In dieser Woche fanden zum Ende des Schuljahres 2015/16 die Outdoortage in St. Lorenzen am Freizeitsee statt. Für die Schülerinnen und Schüler der PTS waren diese eine tolle Gelegenheit das Schuljahr noch einmal revue passieren zu lassen.

Das Lehrerteam wünscht allen Schülerinnen und Schülern erholsame Ferien und einen gelungen Start in das Berufsleben!

 

 

 

 

 

9. Juni 2016 - voestalpine Rotec

 

Voestalpine Rotec ist der Weltmarktführer bei der Herstellung von Rohrkomponenten für Gurt- und Schlossstraffersysteme. Momentan beschäftigt das Unternehmen 360 Mitarbeiter weltweit. Am Standort in Krieglach stehen zur Zeit 16 Lehrlinge in der Ausbildung. Um dem gesteigerten Bedarf an qualifizierten Fachkräften des Unternehmens gerecht zu werden, hat man sich entschlossen, verstärkt in die Lehrlingsausbildung zu investieren. So liegt es auf der Hand, dass voestalpine Rotec Schüler, die kurz vor dem Berufseinstieg stehen, in ihr Unternehmen einläd, um dieses kennenzulernen. Wir sind in dieser Woche der Einladung sehr gerne gefolgt. Interessant neben dem tollen Ausgbildungsangebot, erscheint die durch Industrieropoter gesteuerte Fertigung diverser Rohrkomponenten.

 
 

 

8. Juni 2016 - Statisten im neuen Imagevideo

 

Ab 2.03 Minuten sind Schülerinnen und Schüler der PTS Kapfenberg im neuen Imagevideo der  STADTWERKE KAPFENBERG zu sehen. Mit den STADTWERKEN KAPFENBERG verbindet uns eine jahrelange, erfolgreiche Zusammenarbeit. Unzählige Schüler der PTS Kapfenberg sind im Unternehmen der STADTWERKE KAPFENBERG erfolgrich tätig. Als es darum ging unserem Sponsor mit einer Statistenrolle im neuen Imagevideo zu unterstützen, war das für unsere Schüler selbverständlich!

 

 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

7. Juni 2016 - Schulpräsentation an der NMS Thörl

 

Heute Nachmittag konnten sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler der NMS Thörl vom tollen Ausbildungsangebot der PTS Kapfenberg überzeugen. Durch den intensiven Kontakt zur lokalen Wirtschaft gelingt es der PTS Kapfenberg alljährlich für beinahe alle Schüler entsprechende Ausbildungsplätze zu finden.

 

2. Juni 2016 - AMS Informationsveranstaltung

 

Frau Sabine Remitz-Wieland vom Arbeitsmarktservice Bruck/Mur präsentierte heute im Rahmen einer Informationsveranstaltung die Serviceleistungen des AMS. Besonders wichtig ist das Angebot des AMS für alle jene Schülerinnen und Schüler, die noch keinen Lehrvertrag unterzeichnet haben.

 

 
 

 

 

 23. Mai 2016 - Presseaussendung KLEINE ZEITUNG Landeswettbewerb METALL

 

Bitte nutzen Sie den nebenstehenden Link, um zur Presseaussendung "Landeswettbewerb METALL 2016" zu gelangen!

 

11. Mai 2016 - Landeswettbewerb METALL der Polytechnischen Schulen

 

 

Engagiert, motiviert und zielorientiert! So präsentierten sich heute die 11 Teilnehmer am Landeswettberb METALL der Polytechnischen Schulen. Vor den Augen von Hernn Landesschulinspektor Hermann Zoller, Frau Pflichtschulinspektorin Elisabeth Schwendenwein, Frau Direktorin Kunigunde Liebminger und vor Herrn Vizebürgermeister Fritz Kratzer wurden die Grundtechniken der Metallbearbeitung in Perfektion gezeigt. Dass der Bewerb zum 15. Mal in Kapfenberg und hier seit fünf Jahren im Ausbildungszentrum von Böhler Edelstahl veranstaltet wurde, spricht für die Qualität des Bewerbes. Die Präzision mit der die Werkstücke gefertigt wurden, spricht für die 11 Teilnehmer. Als Sieger des Bewerbes gingen Andreas Wartbichler, (PTS Eggersdorf), Christop Breitfuß   (PTS Rottenmann), Patrick Hack  (PTS Mariazell)           

....hervor. Gratulation zu den gezeigten Leistungen!
Böhler Edelstahl und die PTS Kapfenberg sind bestrebt, mit dem Landeswettbewerb Metall der Polytechnischen Schulen einen entscheidenden Beitrag zur qualitätsvollen Jugendausbildung in der Region Obersteiermark Ost zu leisten. Ein ganz besonderer Dank geht dabei an Herrn Mag. Josef Luipl und an Richard Vadlja (Böhler Edelstahl). Ohne ihrer Unterstützung gäbe es den Bewerb in dieser Form nicht.


Die Ergebnisse stehen  unter Landeswettbewerb METALL zum Download bereit

 

 

 

Ergebnisse - Landeswettbewerb METALL 2016

 
 

3. Mai 2016 - DRECHSELworkshop 

 

Heute hatten die Schüler des Fachbereichs HOLZ  die Gelegenheit, erste Erfahrungen im Umgang mit der Drechselmaschine zu machen. Im Rahmen eines Drechselworkshops wurden Holzschalen gedreht. Grundsätzliches Verstehen der fachgerechten Spanabnahme, sowie Kreativität in der Formgebung standen dabei im Vordergrund. 

Drechseln ist ein zerspanendes Fertigungsverfahren für Holz. Man nennt dieses Verfahren im Allgemeinen Drehen. Gedreht wird händisch auf einer Drehbank, wobei sich das Werkstück in horizontaler Ebene um seine Achse dreht. Dabei kommen die unterschiedlichsten Drehverfahren zur Anwendung. Die Schüler der PTS Kapfenberg übten sich im Querholz-

drehen. Beim Querholzdrehen ist das Werkstück einseitig am Spindelstock befestigt. Das Werkstück dreht sich quer zur Faserrichtung. Mit dieser Technik werden beispielsweise Schalen und Teller hergestellt. Zum Einsatz kommen dabei Schnittwerkzeuge wie: Röhren, Flachmeißel, Abstechstähle, Schlichteisen und Ausdrehstähle. 

 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

17. März 2016 - Presseaussendung KLEINE ZEITUNG

 

Bitte nutzen Sie den untenstehenden Link, um zur Presseaussendung "Werkstück der anderen Art" zu gelangen!

 

 
 
 
 

17. März 2016 - Betriebsbesichtigung PENGG Austria

 

Diese Woche besuchten unsere Techniker die Firma PENGG Austria. Die PENGG KABEL GmbH ist ein österreichisches Traditionsunternehmen mit zwei Produktionsstandorten in der Steiermark. An den  Standorten Kapfenberg-Einöd und Wartberg werden Fernmelde-, Bahn- sowie Glasfaserkabel und deren Komponenten hergestellt bzw. konfektioniert. Im nebenstehenden Link kann die aktuelle Lehrstellenausschreibung zum Prozesstechniker heruntergeladen werden. PENGG KABEL als Unterstützer der PTS Kapfenberg zeichnet sich als zukunftorientiertes Unternehmen aus. Wir danken für die außerordentlich interessante Betriebsführung!

 

16. März 2016 - bundesweite PTS Lehrerfortbildung

 

Vom 14.3. - 16.3. fand am Lehrbauhof in Fürstenfeld die bundesweite PTS Lehrerfortbildung für den Fachbereiche HOLZ und BAU statt. Dabei wurde ein Sessel aus Beton gefertigt. Dipl. Päd. Johann Buchinger durfte dazu 18 Teilnehmer aus Vorarlberg, Niederösterrreich und der Steiermark begrüßen. Bevor der Sessel laut Plan betoniert werden konnte, waren entsprechende Schalungs- und Armierungsarbeiten notwendig. Wir danken dem Lehrbauhof Fürstenfeld. Solche praktischen Lehrerfortbildung sind die Basis für einen qualitätsvollen Fachunterricht an der PTS.

 

2. März 2016 - Update Berufspraktische Tage

 

"Wir wissen alle wie wichtig es ist, den Beruf zu finden, der unseren Fähigkeiten und Neigungen entspricht."

Unmittelbar nach den Semesterferien hat nun für unsere SchülerInnen und Schüler der zweite und enorm wichtige Teil ihrer Berufspraxis an der PTS Kapfenberg begonnen. 10 weitere Tage stehen Ihnen jetzt zur Verfügung, um nach Möglichkeit zu einer fixen Lehrstellenzusage zu gelangen. Sieben Schüler haben einen solchen bereits in der ersten Berufspraktischen Woche unterschrieben. Gratulation dazu!

 

Grundsätzliches Ziel dieser Berufspraktischen Tage ist es, Realbegegnungen im gewünschten Berufsfeld machen zu können. Gleichzeitig hilft es auch den Unternehmen unserer Region festzustellen, ob ein Bewerber in das bestehende Team passt und auch die nötigen Voraussetzungen mitbringt, den Beruf zu erlernen.

 

Die Polytechnische Schule Kapfenberg wünscht sich, durch die Berufspraktischen Tage eine „Brücke zwischen Schule und Wirtschaft“ herstellen zu können. Unser Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler der PTS Kapfenberg im hohen Maße auf ihre zukünftigen Aufgaben im Berufsleben vorzubereiten!

 

 

 

 

1. März 2016 - NMS Kapfenberg Stadt zu Gast bei uns

 

Die SchülerInnen der 4. Klassen der NMS Kapfenberg informierten sich heute im Rahmen des BO Unterrrichtes über das umfassende Angebot der PTS Kapfenberg. In zwei Stunden stellten die Schüler, begleitet durch Frau Dipl. Päd. Beate Kotnig, ihr handwerkliches Geschick unter Beweis. Alle Schüler fertigten dabei einen Schlüsselanhänger in der Metallwerkstätte und einen Teelichthalter  in der Holzwerkstätte. Im IT Raum beantworteten die Schüler  mit Hilfe der schuleigenen Homepage einen Fragebogen über die PTS Kapfenberg. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn wir alle Schülerinnen und Schüler  der NMS Kapfenberg-Stadt im Herbst bei uns begrüßen dürften ;-)

 

 

4. Februar - BÖHLERIT

 

Herr Kain erklärt in untenstehendem Videolink, weshalb Englisch und Mathematik für Lehrlinge zunehmend an Bedetung gewinnen. Ab Herbst wird BÖHLERIT wieder etwa 10 neue Lehrlinge ausbilden. Bewerbungen ab sofort unter folgendem Link

http://www.boehlerit.at/jobboerse/lehrlinge/

 

 
 
 
 
 

 

 

23. Jänner - PTS Workshop

 

NMS St. Marein übt sich in der Metall- und Holzverarbeitung. Frau Dipl. Päd. Martina Dornhofer war diese Woche mit SchülerInnen der NMS St. Marein zu Gast an der PTS Kapfenberg. Dabei wurde unter anderem auch ein PTS Quiz beantwortet, das alle Schüler mit Bravour meisterten.

 

 

 

19. Jänner - Betriebsführung PANKlL racing

 

Diese Woche waren wir zu Besuch bei der Firma "Pankl racing" in der Brucker Kaltschmidstrasse. Herr Mild zeigte die verschiedensten Formel 1 Motorenkomponenten die in  Bruck gefertigt werden. Die Firma Pankl hat in der Vergangenheit unzählige Schüler der PTS Kapfenberg in ihrem Unternehmen als Lehrling ausgebildet. Wir wünschen uns das natürlich auch für die Zukunft.

 

 

16. Dezember -

Fröhliche Weihnachten...

 

wünschen die Schüler und Lehrer der PTS Kapfenberg!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15.Dezember - NMS Körner an der PTS Kapfenberg

 

Heute am Nachmittag besuchten Schülerinnen und Schüler der NMS Körner mit Frau Direktorin Andrea Lilek unsere Schule. Die Mädchen und Burschen bekamen Informationen über die Fachbereiche der PTS Kapfenberg und konnten ihre Fertigkeiten und Fähigkeiten bei verschiedenen Arbeiten unter Beweis stellen. Wir hoffen, den Einen oder die Andere im kommenden Schuljahr bei uns begrüßen zu dürfen.

 

 

 

11.Dezember - Betriebserkundung Böhler Edelstahl

 

Heute besichtigten die Technikergruppen der PTS Kapfenberg das Böhler Edelstahlwerk.

Böhler gehört weltweit zu den bedeutendsten Anbietern von Schnellarbeitsstählen, Werkzeugstählen sowie Sonderwerkstoffen.

Erkundet wurden das Mehrlinienwalzwerk, die Schmiedepresse, die Langschmiedemaschine und die mechanische Werkstätte.

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Dezember 2015 - PORSCHE Austria

 

Erstmals präsentierte heute Herr Bernhard Fink, MMA von Porsche Inter Auto unseren Schülerinnen und Schülern des Fachbereichs Metall in einem sehr informativen und kurzweiligen Vortrag die Firma Porsche.
Auch gab es viel Information zur Lehrlingsausbildung und den derzeit aktuellen Lehrberufen in Kapfenberg.

 

 
 
 
 

 

 

3. Dezember 2015 - Betriebsbesichtigung Firma Norske Skog in Bruck

 

Wir durften heute bei einem der wichtigsten Arbeitgeber der Region zu Besuch zu sein.

"Karriere mit Lehre" bei Norske Skog

In der Papierfabrik Norske Skog arbeiten hochqualifizierte MitarbeiterInnen vieler Berufsgruppen. Das Unternehmen bietet jungen Menschen die Möglichkeit einer Ausbildung zum/zur qualifizierten FacharbeiterIn, verbunden mit guten Chancen zum beruflichen Aufstieg.
Zur Zeit werden Lehrlinge in den folgenden Berufen 

 

- Betriebslogistikkauffrau-mann,
- Elektrotechniker

- Automatisierungs-u. Prozessleittechnik,
- Energie- und UmwelttechnikerIn,
- Industriekauffrau-mann,
- InformationstechnologeIn-Technik,
- Koch/Köchin,
- MetalltechnikerIn / Maschinenbautechnik,
- PapiertechnikerIn

 

ausgebildet, erklärt Gerhard Vorcnik, Leiter der Lehrlingausbildung bei Norske Skog.

 

 
 

 

 

 

 

 

 

24. November 2015 - Fachbereich METALL

 

 

Dank der sorgfältigen Arbeit der Schüler und der von der Gemeinde gesponserten Pulverbeschichtungsanlage sehen unsere Uhren (U-Stahl) großartig aus! Marvin Steininger und Schüler der P3 Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Dezember 2015 - Workshop NMS goes PTS

 

 

Heute waren die beiden vierten Klassen der NMS Thörl gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Birgit Fladl im Rahmen des Ersten PTS - Workshops zu Gast  an unserer Schule.
Ob beim Herstellen eines Schlüsselanhängers in der Metallwerkstätte, beim IT - QUIZ im Computerraum oder bei der Herstellung einer weihnachtlichen Dekoration in der Holzwerkstätte, alle waren mit großem Eifer dabei. Die Ergebnisse dieses Workshops können sich sehen lassen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23. November 2015 - Klettern mit  "NO LIMIT"

 

 

Im nebenstehenden Link finden Sie das Video. Jürgen Wietrzyk, Leiter der Alpinschule "NO LIMIT" begleitete uns heute Nachmittag in die Kletterhalle Bruck. Ziele des Projektunterrichtes waren,Verbesserung der Selbstwahrnehmung und der Reflexionsfähigkeit, Entwicklung und Verbesserung der Teamkultur.  Einige Schüler "stiegen dabei über ihre Grenzen".

 

 

18. November 2015 - AK Bewerbungstraining in Bruck an der Mur

 

 

Heute gab es für die Schülerinnen und Schüler der P1 und der P2  Klasse ein professionelles Bewerbungstraining in der AK Zweigstelle  Bruck an der Mur. Die beiden Trainer, Frau Nicola Scharfetter und Herr Thomas Tengg, gaben unseren Schülern dabei die Möglichkeit, Bewerbungsgespräche unter beinahe realen Bedingungen zu führen. Ergänzt wurde das tolle Angebot durch videogestützte Analysen und durch zahlreiche praktische Tipps für ein erfolreiches Bewerbungsgespräch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

12. November 2015 - Bildungstag im ECE Kapfenberg

 

 

Der 1. ece Bildungstag am12. November war für unsere Schülerinnen und Schüler eine weitere tolle Gelegenheit sich Detailinformationen über zahlreiche interessante Betriebe der Umgebung sowie über Berufsbildende Mittlere und Höhere Schulen einzuholen.
Am Stand unserer berufsvorbereitenden Schule konnten wir zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen des Bezirks mit ihren Lehrern begrüßen.

Besten Dank an die Schülerinnen und Schüler der PTS Kapfenberg, die unseren Messestand betreuten. 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

11. November 2015 -   Lehrerfortbildung der Pädagogischen Hochschule Steiermark  

 

Heute am Nachmittag fand an der PTS Kapfenberg eine schulübergreifende Lehrerfortbildung zum Thema SEL Gespräche statt. SEL steht hierbei für Schüler - Eltern - Lehrer. Insgesamt folgten der Einladung durch die Pädagogische Hochschule Steiermark 22 Lehrerinnen und Lehrer. So nahmen an der Lehrveranstaltung Lehrer der PTS Mürzzuschlag, der PTS Leoben , der PTS Birkfeld und PTS Kapfenberg teil. Sabine Fritz von der Pädagogischen Hochschule stellte dabei den Ablauf von den sogenannten SEL Gesprächen vor und erklärte darüber hinaus die Notwendigkeit von Schülerportfolios für eben diese Gespräche. Inwieweit solche SEL Gespräche in den Schulalltag der PTS passen, diese Frage wurde in der anschließenden Diskussionsrunde besprochen.

 

 

 

 
 

 

 

5. November 2015 -   "Job dating" in Bruck an der Mur

 

Gestern abend nahmen unsere Schüler am "Job dating" im Eduard Schwarz Haus in Bruck an der Mur teil. Sie konnten dabei wertvolle Informationen einholen, die hilfreich für eine zukünftige Bewerbung sein sollten. Bei   zahlreichen praktischen Aufgaben und intensiven Gesprächen konnten erste wichtige Kontakte mit einer Vielzahl von Unternehmen unserer Wirtschaftsregion geknüpft werden.

Begleitet wurden unsere Schüler und Schülerinnen von ihren Eltern und Frau Dipl. Päd. Ursula Schaffenrath. Besten Dank für die frewillige Unterstützung unserer Jugendlichen!

 

 

 

 
 

 

 

29. September 2015 -  Erste Berusfserfahrungen "Berufspraktische Tage"

 

Diese Woche nehmen unsere Schüler an den ersten fünf Berufspraktischen Tagen dieses Schuljahres teil und sammeln dabei erste wertvolle Berufserfahrungen.

Wir danken allen unseren Partnerbetrieben für die Unterstützung!

 

 

 

 

                             Je nach Browserwahl kann das Layout unserer Homepage geringfügig

                             varieren. Wir bitten um Verständnis!

November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 
... PARTNER der Jugend
... hier findest du deine Lehrstelle!